Arbeitskreise

AK Deko
AK Deko

AK Deko

Das sind unsere kreativen Köpfe des AK Deko. Sie arbeiten zur Zeit an der Bilderausstellung zu 40 Jahren Landjugend, 35 Jahren Kindergruppe und 30 Jahren Theatergruppe. Außerdem sind sie für alle dekorativen Aufgaben rund um das Fest zuständig. Sie kümmern sich darum, dass unser Festzelt und unser Dorf in einem wunderschönen Ambiente erstrahlen wird.

 

 

 

 

AK Festschrift
AK Festschrift

AK Festschrift

Der Arbeitskreis Festschrift trifft sich seit Anfang März 2017. Wir bringen zu Papier was am Folklorefest in 2018 passiert und arbeiten zudem unsere noch recht junge Vereinsgeschichte auf. Es ist spannend mit „Zeitzeugen“ aus den letzten 4 Jahrzenten Landjugend Haubern zu sprechen und zu erfahren, was sie alles erlebt und wie sie den Verein geprägt haben. Schon bei der Recherche fällt oft der Satz „Ach weißt du noch…“ und es folgt eine meist lustige Geschichte oder man stellt fest, dass sich innerhalb von 40 Jahre manche Dinge einfach nie ändern.

Schwerpunkte sind natürlich die Volkstanzgruppe, Kindervolkstanzgruppe unsere Theatergruppe und die vielen Fahrten und Veranstaltungen im In- und Ausland sowie unsere Tracht.

Ihr dürft euch also zum Festwochenende auf ein informatives und umfangreiches Werk zum Schmökern und Schmunzeln freuen 🙂

AK Frühschoppen
AK Frühschoppen

AK Frühschoppen

…. mehr als nur Freibier.

Wir, der AK Frühschoppen, befassen uns seit der Gründung im Jahr 2002 mit der Gestaltung eines kleinen Rahmenprogramms nach dem Motto:

„Frühschoppen! …mehr als nur Freibier!“

Lasst euch überraschen!

 

 

 

 

AK Kinder
AK Kinder

AK Kinder

Der Arbeitskreis Kinderfest hat es sich zur Aufgabe gemacht, das 35-jährige Bestehen der Kindervolkstanzgruppe hervorzuheben. Das bedeutet, dass wir das Folklorefest auch für die Kleinsten unserer Gruppe in einem angemessenen feierlichen Rahmen gestalten möchten.

Unter dem Motto „Spiel und Spannung für Klein und Groß“ planen wir ein Kinderfest, dass den Ansprüchen unserer kleinsten Mitglieder gerecht wird.

Unser Arbeitskreis besteht aus 8 Mitgliedern und trifft sich seit Dezember 2017 in regelmäßigen Abständen. Neben der Planung des Kinderfestes, stehen wir außerdem in Kooperation mit dem Kindergruppenteam, um einen Auftritt im Rahmen des Folklorefestes vorzubereiten und einzuüben.

 

AK Programm
AK Programm

AK Programm

Wir, der AK Programm für unser Folklorefest in 2018, befinden uns derzeit schon mitten in den Vorbereitungen für das großartige Ereignis im kommenden Jahr. 

Angefangen beim Programmablauf für das Fest sowie Themen wie Bands anhören und auswählen, inländische und ausländische Gruppen einladen, sich um das leibliche Wohl während des Festes zu kümmern oder dem großen Finale, der stehende Festzug, sind unsere Hauptaufgaben.

 

 

AK Theater

AK Theater
AK Theater

Die Theatergruppe hat sich dieses Jahr wieder für eine moderne Aufführung entschieden. Die Wahl fiel auf „Das Perfekte Paar“.
Sieben Darsteller: Bianca Born, Thomas Schmidtmann, Monika Mütze, Katharina Frank, Lothar Koch, Guido Berghöfer und Tanja Vestweber zeigen dieses Jahr eine Komödie in drei Akten.
Ein Paar, eine Mutter, eine Werbeagentur, ein Wettbewerb.
Diese vier Komponenten tragen zu einem außergewöhnlichen Stück it spannenden Charakteren und überraschender Unterhaltung bei.

 

 

AK Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

AK Werbung
AK Werbung

Wir sind der AK Werbung & Öffentlichkeitsarbeit. Wie der Name schon sagt, ist es unsere Aufgabe, kräftig Reklame für unser Folklorefest 2018 zu machen. Das tun wir seit dem Sommer 2016 mit acht AK-Mitgliedern plus Helfern aus Verein und Umfeld auf vielfältige Art und Weise, z. B. durch Pressearbeit oder die Gestaltung und Platzierung von Werbemitteln, wie Plakate, Flyer, Banner, Roll-up, Aufkleber oder T-Shirts. Genauso wichtig sind natürlich Inhalte, Design, Updates und Posts im Rahmen des Web-Auftritts und unserer Facebook-Gruppe. Und auch Werbung durch Präsenz auf Festen oder Veranstaltungen in der Region oder die ein oder andere Aktion haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Das alles mit dem Ziel, viele Gäste für unsere Veranstaltungen im Juni 2018 zu gewinnen und mit viel Spaß und Freude an Teamwork und am gemeinsamen Projekt!